Gleitschirmpilot in Not

Beat R. Kälin - Schweizer Blaulichtreporter


Am Sonntag 26. Juli 2020 musste ein Rettungshelikopter der AAA Alpine Air Ambulance AG einen Gleitschirmpiloten ins Spital fliegen. Die Schaffhauser Polizei wurde am Nachmittag informiert, dass ein Gleitschirmpilot am Boden liege und nicht aufstehen könne. Der 53-Jährige musste von der Feuerwehr Stein am Rhein gerettet werden. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen. Die genauen Umstände sind laut Schaffhauser Polizei noch unklar.


60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen